2022

  • Abbrucharbeiten unterliegen zahlreichen Bestimmungen


    Abbrucharbeiten werden vielerorts notwendig. Immer dann, wenn alte Bauwerke sowie funktionsuntüchtige Anlagen abgetragen werden müssen. Es kommt zu Baustellen, an denen Abbruchabfälle entstehen. Bevor mit den Abbrucharbeiten begonnen werden kann, sind Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Auf den Baustellen kommt es zu einer Anhäufung von Abbruchabfällen, die eine Gefährdung darstellen können. Sämtliche Elemente sind auf ihre Standsicherheit und Belastungskapazität zu prüfen. Es gelten hierzu verbindliche Normen, die in DIN 4123 beschrieben sind. Sämtlich entstehendes Baumaterial geht nicht in den Besitz des Auftragnehmers über.
    [mehr lesen]